Unser Altbausanierungsprojekt in Ottmarsbocholt

Wir sanieren ein 50 Jahre altes Einfamilienhaus in Ottmarsbocholt. Im Laufe der Jahre haben sich Altersschwächen in den Altbau eingenistet, die wir mit Hilfe einer Kernsanierung und unserer qualifizierten Handwerkerbetriebe beseitigen. Wertvolle Gebäude erhalten und gleichzeitig neues, modernes Leben darin ermöglichen – das sind unsere Ziele bei jeder Altbausanierung.

Zunächst wird das Haus vollständig entkernt, um es anschließend nach modernen Maßstäben auszubauen. Bei aller Sanierung und Modernisierung ist es uns wichtig, dass der ursprüngliche Charme eines Hauses erkennbar bleibt – eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Damit das Haus vor äußeren Einflüssen geschützt ist, erneuern wir die Dacheindeckung vollständig. Ein neues Dach kann an vielen Stellen Wunder wirken: Die bessere Wärmedämmung senkt die Heizkosten und zudem prägt die Dacheindeckung entscheidend den Charakter eines Hauses.

Auch die Technik im Haus wird vollständig modernisiert. Weg von veralteten Heizsystemen wie einer Ölheizanlage, hin zu modernen Alternativen. Im Einfamilienhaus in Ottmarsbocholt haben wir uns für den Einsatz einer Gasbrennwerttherme entschieden. Dieses Heizsystem ist platzsparend und arbeitet zudem vollautomatisch, sodass immer warmes Wasser für Heizung und Trinkwasser zur Verfügung steht. Der dafür notwendige Gasanschluss wird bei der Modernisierung direkt ans Haus gelegt.

Neben der Heizung waren auch die elektrischen Leitungen nicht mehr auf dem neusten Stand. Im Haus in Ottmarsbocholt werden alle Elektroleitungen neu gelegt, inklusive der Verteilung. Alle an dem Projekt beteiligten Handwerkerbetriebe kommen aus der Region.

Nachdem die technische Modernisierung fertiggestellt ist, folgt der ästhetische Feinschliff. Dazu gehören neue Bodenbeläge, die das Aussehen der Räume erheblich beeinflussen.  Auch die Bäder werden komplett saniert. Fliesen, Badkeramik, Armaturen – alles neu und modern.

Wir sind gespannt, welche Herausforderungen das Projekt in Ottmarsbocholt noch bereithält und freuen uns darauf, Ihnen das Endergebnis zu präsentieren.

Weitere Informationen zum Thema Altbausanierung finden Sie hier.

MerkenMerken