Eigentumswohnung als Investition für das Alter

Eigentumswohnung Münster

Sie möchten in eine Eigentumswohnung in Münster investieren und für Ihre Zukunft vorsorgen?
Damit Sie eine bestmögliche Rendite aus ihrer Eigentumswohnung erzielen, ist der Standort der Immobilie ein entscheidender Faktor.

Lage gut, alles gut – Warum die Lage Ihrer Eigentumswohnung entscheidend ist

  • Höherer Mietzins und damit eine leichtere Finanzierung des Objektes
  • Sicherheit bei den Einnahmen von Mieten
  • Vermeidung von Wohnungsleerstand
  • Keine hohen Investitionen durch bauliche Mängel
  • Wertsteigerung durch hohen Wiederverkaufswert

Bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie kommt schnell die Frage auf, welcher Standort ideal ist. Wenn man beispielsweise eine Immobilie in der Nachbarschaft in Betracht zieht, kann man die Lage und die Umgebung im Vorhinein gut einschätzen.

Was eine gute Lage einer Eigentumswohnung ausmacht

Mikrolage: Persönliche Anforderungen an die Lage. Bei der Wahl der Lage ist es wichtig, die Zielgruppe im Hinterkopf zu behalten. Ein junger Studierender hat beispielsweise ganz andere Erwartungen und Ansprüche an den Standort, als eine Familie.

Makrolage: Die Zukunftsfähigkeit einer Region. Um die Zukunft der Lage zu beurteilen sind eine Vielzahl an Faktoren entscheidend:

Faktoren

  • Bevölkerung: Prognose für das Wachstum der Bevölkerung
  • Wirtschaft: Kaufkraft
  • Wohlstand: Arbeitslosenquote und Autos in der Gegend
  • Arbeitsangebot: Größere Sitze von Firmen
  • Infrastruktur
    • Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel
    • Anbindungen an Schulen, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten
    • Anbindungen an eine medizinische Versorgung wie beispielsweise Krankenhäusern
  • Wohnqualität
    • Grünflächen
    • Geringe Lärmbelästigung durch große Straßen oder Firmen
    • Gefahren wie beispielsweise Hochwasser
  • Miet- und Kaufpreis: Ist der Preis – bezogen auf den erhofftem Gewinn- angemessen?

Um herauszufinden, ob sich ein Standort als Lage für die Immobilie eignet, bietet es sich an, sich vorerst über Tools wie Google Earth einen Überblick zu verschaffen. Es ist hilfreich, sich das Objekt zu verschiedenen Tageszeiten anzuschauen und auch die Vorgeschichte der Immobilie in Betracht zu ziehen. Darüber hinaus kann man sich beim Bauamt darüber informieren, ob weitere Sitze von Firmen in der Umgebung geplant sind. Das würde möglicherweise das Arbeitsangebot aber im Gegenzug eventuell auch die Lärmbelästigung erhöhen.

Damit Sie auch im Alter ein so sorgenfreies Leben wie möglich haben und bestmöglich von Ihrer Eigentumswohnung in Münster profitieren können, ist die richtige Planung unumgänglich!

Wir unterstützen Sie dabei – von der Planung bis hin zu sämtlichen Bauabnahmen und das in Standorten mit Zukunft. Rufen Sie uns gerne an! Sie erreichen uns telefonisch unter 02591 / 20693-0 oder über unser Kontaktformular.

Neppel Konzeptbau – Konzepte für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Im gesamten Münsterland: Lünen, Bergkamen, Kamen, Datteln, Olfen Selm, Haltern am See, Dülmen, Senden, Aschenberg, Ahlen und Hamm.